| 21:20 Uhr

Bilanz gezogen
Schöne Erlebnisse zum Erzählen

Friedrichsthal. Das Sommerferienprogramm der Caritas Gemeinwesenarbeit (GWA) Friedrichsthal bot auch in diesem Jahr mit 29 Einzelaktionen, die fast alle ausgebucht waren, ein abwechslungsreiches Angebot für Kinder und Familien.

Das tolle Sommerwetter gab einen wunderbaren Rahmen, und egal ob Kochen, Backen, Bauen, Nähen, T-Shirts gestalten, Trommeln, Sport, Wildparkrallye, Walderlebnis, Ausflüge nach Finkenrech, zum Luisenpark nach Mannheim, nach Trier, in den Erlebnispark Tripsdrill oder beim Sommerfest in der Feldstraße - es war für Abwechslung gesorgt. Nur mit einem Angebot kam nicht so recht Freude auf: die Fußball-Klatsche war ja eher als Unterstützung für unser Team gedacht, wie die GWA in einer Bilanz mitteilt.


Alles in allem waren es in diesem Jahr richtig schöne Ferien, und die Kinder könnten ihren Freunden und Freundinnen erzählen, was sie Tolles erlebt und gemacht haben, auch wenn sie aus welchen Gründen auch immer die Ferien „nur“ zu Hause verbracht haben.

Ein besonderes Dankeschön geht an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und an die Kooperationspartner.