| 20:13 Uhr

Prinz Eugen
„Prinz Eugen“ bestätigt Vorstand

Friedrichsthal. Friedhelm Wagner bleibt erster Vorsitzender und Chormanager des Shantychores.

Bei der jüngsten Jahresmitgliederversammlung der Marinekameradschaft „Prinz Eugen“ Friedrichsthal standen außer den üblichen Rechenschaftsberichten des Vorstandes des Weiteren Neuwahlen auf der Tagesordnung. Bei der turnusmäßig fälligen Vorstandsneuwahl kandidierte Chorleiter Seppl Maurer nicht mehr als Kassierer. Er will sich in Zukunft ganz auf seine Tätigkeit als musikalischer Leiter des Shantychores konzentrieren. Die Kameradschaft dankte Seppl Maurer für mehr als zwei Jahrzehnte im Amt des Kassierers. In ihrem Bericht hatten die Kassenprüfer auch diesmal wieder Maurer eine saubere und exakte Kassenführung bestätigt. So stand einer Entlastung des Vorstandes nichts mehr im Wege, wie es vom Verein weiter heißt.


Bei der Neuwahl wurde Friedhelm Wagner als erster Vorsitzender und Chormanager bestätigt, ebenso sein Stellvertreter Erwin Lauermann, der auch das Amt Organisationsleiters weiter in seinen Händen hält. Als neuer Kassierer wurde Harry Weber gewählt. Schriftführer Michael Schmidt wurde bestätigt. Als Beisitzer gehören Seppl Maurer, Jürgen Lehnhoff und Lothar Ackermann dem neuen Vorstand an. Kassenprüfer sind Albert Hartz und Rolf Schultheis, Heinz Uebach fungiert als Ersatzkassenprüfer.