1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Mutmaßlicher Mord Friedrichsthal: 80-Jähriger springt von Brücke, Ehefrau tot

Mutmaßlicher Mord : 80-Jähriger springt nach mutmaßlichem Mord an Ehefrau von Brücke

Der 80-Jährige soll laut Polizei erst seine Frau umgebracht haben, bevor er sich dann mit einem Sprung von der L 258 in Friedrichsthal-Bildstock das Leben nahm.

Wie das Landespolizeipräsidium am Freitagnachmittag mitteilt, verletzte sich der 80-Jährige zunächst schwer, als er am frühen Freitagmorgen gegen 6.35 Uhr von der Brücke der L 258 in Friedrichsthal-Bildstock sprang. Der aus Bildstock stammende Mann starb sechs Stunden später an den Folgen seiner Verletzung.

Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach wollten die Ehefrau des Mannes am Morgen über den Vorfall informieren und fanden die 77-Jährige leblos in der gemeinsamen Wohnung vor. Laut Polizei sprechen die ersten Hinweise dafür, dass der Mann seine pflegebedürftige Frau tötete, bevor er sich selbst umbringen wollte. Die Polizei wird jetzt weitere Ermittlungen zum Tathergang vornehmen.