„Musik unter Kastanien“ in Bildstock

Konzertreihe : „Musik unter Kastanien“ in Bildstock

Das Duo „SoLexx“ spielt am Sonntag, 30. Juni, anlässlich der Konzertreihe „Musik unter Kastanien“ am historischen Rechtsschutzsaal in Bildstock (Hofstraße 49). Zu „SoLexx“ gehören Alexandra Schwarz (Gitarre und Gesang) und Sonja Hewer (Gesang, Akustikgitarre, Djembe und Querflöte).

Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Programm von „SoLexx“ spiegelt drei Jahrzehnte Pop, Soul und Folkmusik wieder, teilt die Stadt Friedrichsthal mit. Unter dem Motto „Songs in a new dress“ werden bekannte Songs – zum Beispiel von Cindy Lauper, Carole King und Sting – für die Miniaturbesetzung arrangiert und gespielt. Sonja Hewer erhielt beim größten deutschen Nachwuchsfestival, dem Deutschen Rock- und Pop-Preis, die Auszeichnung als beste Folksängerin. Beide Musikerinnen konnten bereits in zahlreichen Formationen Erfahrungen sammeln. Das Duo zeichnet sich aus durch hohe Spielfreude, Improvisationsfähigkeit und Kommunikation auf der Bühne.

Auch im Juli und August sind bei „Musik unter Kastanien“ Konzerte geplant. Am Sonntag, 28. Juli, gibt es Musik-Comedy mit Uli Schu und Jürgen Brill („Langhals und Dickkopp“). Beginn ist um 19 Uhr. Bekannt sind von „Langhals und Dickkopp“ die herrlichen Geschichten, wie sie das gesellschaftliche und politische Land- oder Dorfleben schreibt, und Beobachtungen aus der heimischen Flora und Fauna.

Am Sonntag, 25. August, 19 Uhr, kommen Noémi Schröder et Les Ricochets nach Bildstock. Les Ricochets stellen französische Klassiker von Edith Piaf und Chansons von ZAZ neben deutsche Newcomer wie Annett Louisan und Tim Bendzko. Die Gruppe hat ihren ganz eigenen Sound aus Gypsy Swing Elementen, der klassischen Musette, Bossa Nova- und Latin-Einflüssen, Rock-Popelementen, Tangozitaten und Kazoo-Tönen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung