| 21:04 Uhr

Ev. Kirchengemeinde
Eine Kostümführung durch die ehemalige Hüttenstadt

Friedrichsthal. KKK – Kunst und Kultur mit der Kirchengemeinde – lädt am Mittwoch, 17. Oktober, herzlich ein zum Nachholtermin der „Historischen Stadtführung“ in Neunkirchen. „Freifrau Ida von Stumm-Halberg“ erzählt Interessantes und Amüsantes aus der ehemaligen Hüttenstadt und ihrer Geschichte.

Die Kostümführung dauert ca. 1,5 Stunden. Dabei stehen Kopfhörer zur Verfügung. Die Kosten (50 Euro) werden anteilig umgelegt, so die Gemeinde. Abfahrt am Lutherhaus ist um 14.15 Uhr. Es gibt eine Mitfahrgelegenheit.


Anmeldeschluss beim Gemeindebüro ist Montag, 15. Oktober, unter Telefon (06897) 8220.