Kokosmatten auf Lkw geraten in Brand: Ursache rätselhaft

Kokosmatten auf Lkw geraten in Brand: Ursache rätselhaft

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es laut Polizei auf der A 8 zwischen Friedrichsthal und Merchweiler am gestrigen Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem Brand auf der Ladefläche eines Lastwagens. Der Fahrer eines mit Kokosmatten beladenen Lkw bemerkte während der Fahrt ein Feuer auf seiner Ladefläche.

Er hielt an und konnte schnell noch einige brennende Kokosmatten von der Ladefläche herunterreißen. Wodurch die Matten Feuer fangen konnten, war ihm unerklärlich. Die Feuerwehr löschte vor Ort die neben der Autobahn abgelegten brennenden Kokosmatten. An dem Lastwagen enstand durch das schnelle Handeln des Fahrers kein Schaden.