Katholische Frauen gestalten eine Rosenkranz-Andacht in Bildstock

Katholische Frauen gestalten eine Rosenkranz-Andacht in Bildstock

Die katholischen Frauen St. Josef Bildstock gestalten am Donnerstag, 8. Oktober, um 18 Uhr eine Rosenkranz-Andacht in der Pfarrkirche. Das gemeinschaftliche Rosenkranzgebet gewinnt wieder an Bedeutung, schreiben die Veranstalter.

Die wohltuende Kraft des rhythmischen Betens werde neu geschätzt, ,,gerade in schnelllebiger, hektischer Zeit werden traditionelle christliche Gebetsformen wieder modern". Verschiedene Religionen haben vergleichbare Praktiken für Gebet und Meditation. Der Oktober wird gelegentlich als "Rosenkranz-Monat" bezeichnet. Dieser Brauch geht auf Papst Leo XIII. zurück, der die Kirche von 1878 bis 1903 leitete. Er ordnete an, das Rosenkranzgebet in Pfarrkirchen jeden Tag im Oktober zu beten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung