Kaninchenzüchter freuen sich über Meistertitel

Kaninchenzüchter freuen sich über Meistertitel

Die Bildstocker Kaninchenzüchter waren auf überörtlichen Ausstellungen bisher außerordentlich erfolgreich. So errangen sie bei der Landeskaninchenschau in Holz drei Landesmeistertitel, fünf Landesjugendmeistertitel und stellten vier Landessieger (wir berichteten).

Jetzt kommen zwei südwestdeutsche Titel hinzu. An der südwestdeutschen Leistungsgruppenschau in Pirmasens schickten zwei Züchter 16 Kaninchen aus drei Rassen in den Wettkampf. Insgesamt waren auf der Schau in Pirmasens 1774 Kaninchen zu bewundern. Jugendzüchter Mario Vollmar errang mit seiner Rasse Alaska 383,5 Punkte und wurde damit Südwestdeutscher Meister. Jürgen Schommer zeigte seine Rasse Kleinsilber havanna. Sein Tier wurde mit 382 Punkten bewertet. Damit sicherte er sich ebenfalls den Titel Südwestdeutscher Meister. Weiterhin stellte er seine Rasse Kleinsilber schwarz aus. Mit der stolzen Punktzahl von 384,5 wurde er punktgleich mit dem südwestdeutschen Meister Zweiter. In einzelnen Bewertungspositionen waren die Kaninchen von Jürgen Schommer geringfügig schlechter. Er erhielt für den zweiten Platz den Ehrenpreis des Landesverbandes Rheinland Pfalz. In diesem Jahr wurden auch Preise für die beste Zwölfer-Serie der südwestdeutschen Leistungsgruppenschau vergeben. Hierzu mussten zwölf Tiere eines Züchters in den Wettkampf. Jürgen Schommer konnte sich in dieser Wertung den 3. Rang mit 1.149,5 Punkten sichern und gewann eine Magnum Flasche Champagner.