1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Kaminbrand ging weitgehend glimpflich ab

Kaminbrand ging weitgehend glimpflich ab

Am Montagmorgen um 8.25 Uhr sorgte ein Feuerwehreinsatz in Dudweiler für Aufsehen. Mehrere Anrufer meldeten nach Angaben der Wehr-Pressestelle einen Dachstuhlbrand in der Straße Alter Stadtweg. Unklar war zu diesem Zeitpunkt, ob Menschen in Gefahr sind. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war sofort zum Alten Stadtweg unterwegs. Nach Erkundung durch die ersten Einsatzkräfte konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Lediglich der Kamin des anderthalbgeschossigen Einfamilienhauses brannte im oberen Drittel, glücklicherweise nicht der Dachstuhl, wie zunächst vermutet. Der Kamin wurde mittels Kehrgerät gereinigt.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und die Berufsfeuerwehr Saarbrücken mit vier Einsatzfahrzeugen. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.