| 20:24 Uhr

Landesfeuerwehrverband
Jugendwehren bekommen Nachwuchs und Spenden

Timo Meyer (li.) und Markus Klein bei der Ehrung
Timo Meyer (li.) und Markus Klein bei der Ehrung FOTO: BeckerBredel
Friedrichsthal. Zu ihrem Neujahrsempfang luden am vergangen Samstag die saarländischen Jugendfeuerwehren (JFW) ins Gerätehaus der Feuerwehr Friedrichsthal ein. Der Einladung folgten Vertreter der Feuerwehren aus dem gesamten Land sowie mehrere Kommunalpolitiker. Besonders begrüßt wurden die Jugendfeuerwehrgruppen aus Hasborn-Dautweiler und Bergweiler-Sotzweiler. Die beiden Gruppen vertraten als Landessieger das Saarland beim Bundesjugendwettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehr in Falkensee (Brandenburg).

„Unser diesjähriger Neujahrsempfang soll den Abschluss des 50-jährigen Jubiläums der saarländischen Jugendfeuerwehr bilden“, erklärte Markus Klein, Landesjugendbeauftragter der Jugendfeuerwehr. „Mit dem Kommerzabend im Schloss Saarbrücken und dem Aktionstag im Deutsch-Französischen-Garten war das Jubiläum ein voller Erfolg“, so Klein. Durch die Herabsetzung des Eintrittsalters, die Schul-AG und die Kinderfeuerwehr konnte sich die Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr weiter gegen den demografischen Wandel behaupten. Allein die Vorbereitungsgruppen ermöglichten einen Zuwachs von rund 200 Jugendlichen in 2016, sodass die saarländischen Nachwuchsfeuerwehrleute heute rund 4100 Mitglieder haben. Hierfür hat die Landesjugendleitung im Jahr 2017 mehrere Anschaffungen wie zum Beispiel Materialkisten mit Löschangriff, einer Experimentenkiste sowie Warnwesten und Helme für die JFW getätigt. Insgesamt 6000 Euro standen hierfür vom Innenministerium zur Verfügung. Für weiteren Geldsegen sorgte am Abend Landesbrandinspekteur Timo Meyer. Er überreichte im Auftrag des Innenministeriums einen weiteren Scheck über 5500 Euro. Überrascht wurde Meyer im Anschluss von einer Ehrung durch die saarländische JFW. Er erhielt die silberne Ehrennadel der saarländischen Jugendfeuerwehr. Weiter wurde Dominik Weber, Kreisjugendwart des Landkreises Saarlouis mit der silbernen Ehrennadel der deutschen Jugendfeuerwehr geehrt.


(bub)