Jahresrückblick für Friedrichsthal : Friedrichsthal: Sechs Parteien sind im Stadtrat

Die Wähler haben die Friedrichsthaler Kommunalpolitiker vor große Herausforderungen gestellt. „Schwierige Partnersuche im Rathaus“ titelte die SZ am Dienstag nach der Wahl vom 26. Mai. 33 Mitglieder, verteilt auf sechs Fraktionen, sitzen seitdem im Rat.

Die SPD stellt trotz erheblicher Verluste im Vergleich zur Kommunalwahl 2014 mit zehn Sitzen im Stadtrat die stärkste Fraktion. Die Fraktion der Christdemokraten folgt als zweitstärkste Kraft mit neun Stadtratsmitgliedern knapp dahinter. Von 2014 bis 2019 hatte die SPD mit den Linken eine Mehrheit im Stadtrat. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Weil sich allerdings auch kein anderes Bündnis fand, bilden die beiden Parteien im Rat der Stadt weiterhin eine Koalition.