"Hier haben wir unsere Existenz aufgebaut"

"Hier haben wir unsere Existenz aufgebaut"

Friedrichsthal. Künftig sehen es die Kundinnen und Kunden gleich, wenn sie in den Laden kommen: Charlotte und Heribert Lang mögen Friedrichsthal. "Ich lebe gerne in Friedrichsthal" steht auf der Fußmatte. Es ist das Motto der neuen SZ-Aktion

Friedrichsthal. Künftig sehen es die Kundinnen und Kunden gleich, wenn sie in den Laden kommen: Charlotte und Heribert Lang mögen Friedrichsthal. "Ich lebe gerne in Friedrichsthal" steht auf der Fußmatte. Es ist das Motto der neuen SZ-Aktion. Die Inhaber des He-Cha Shops in der Saarbrücker Straße waren die ersten, die im Rahmen der Aktion eine Anzeige in der Saarbrücker Zeitung schalteten. "Friedrichsthal ist ein liebenwertes und überschaubares Städtchen am Ende des Sulzbachtals", schwärmt Heribert Lang von seiner Heimatstadt. Begeistert ist Lang auch von den Naherholungsmöglichkeiten direkt vor der Haustür, wie dem Hoferkopf mit dem Villinger Park oder dem Saufangweiher. Charlotte und Heribert Lang erklären: "Wir haben uns hier vor 39 Jahren unsere Existenz aufgebaut. Hier haben wir unseren Freundeskreis. Hier fühlen wir uns sehr wohl." 2010 feiern sie das 40-jährige Bestehen ihres Mode-Geschäftes. He-Cha leitet sich übrigens ab von den Vornamen der beiden Besitzer - Heribert und Charlotte. Seit fast 40 Jahren lautet das Motto der damals ersten Boutique im Sulzbachtal: "Vom Neuesten immer das Schönste. Denn wir wollen, dass Sie gut aussehen." ll

Mehr von Saarbrücker Zeitung