Hellas dankt Mitgliedern mit einer Gala

Hellas dankt Mitgliedern mit einer Gala

Bildstock. Für den Sportverein (SV) Hellas 05 Bildstock als einem Fußballverein mit über 100-jähriger Tradition ist es eine Selbstverständlichkeit, seinen Mitgliedern, die ihm über mehrere Jahrzehnte hinweg die Treue gehalten haben, von Zeit zu Zeit im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zu danken. Am Freitag, 6. November, ist es wieder soweit

Bildstock. Für den Sportverein (SV) Hellas 05 Bildstock als einem Fußballverein mit über 100-jähriger Tradition ist es eine Selbstverständlichkeit, seinen Mitgliedern, die ihm über mehrere Jahrzehnte hinweg die Treue gehalten haben, von Zeit zu Zeit im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zu danken. Am Freitag, 6. November, ist es wieder soweit. Um 18 Uhr beginnt im historischen Rechtsschutzsaal die vierte Hellas-Gala. Dabei wird der Ehrenpräsident des Saarländischen Fußballverbandes, Günther Müller, mit einem besonderem Überraschungsgast die langjährigen Mitglieder ehren. Die Hellas-Gala unter der Moderation von Günter Hofmann wird von einem Unterhaltungsprogramm mit Carsten Bach sowie der Show-Tanzgruppe "Glasspatzen" umrahmt. Zudem hat die Damenmannschaft des Jahres 1970 ihr Erscheinen zugesagt. "Gelebte Vorbilder geben ein nachahmenswertes Beispiel für den Nachwuchs und sind unverzichtbare Träger der Seele dieses Vereins", erklärt der 1. Vorsitzende Manfred Plaetrich. llAnmeldungen zur Gala nehmen an: Günter Heck, Telefon (0 68 97) 84 04 52, und Günter Hofmann, Tel. (0 68 97) 8 44 48.

Mehr von Saarbrücker Zeitung