| 20:30 Uhr

Freitag und Samstag
Glashütten-Areal wird wieder zur Festmeile

Friedrichsthal. Mit zahlreichen engagierten Vereinen und professionellen Anbietern ist es dem Organisationsteam des Friedrichsthaler Glashüttenfestes erneut gelungen, ein rundum stimmiges Angebot zusammenzustellen. Und so darf man sich am kommenden Freitag, 10., und an diesem Samstag, 11. August, auf ein unterhaltsames Fest in der Friedrichsthaler Stadtmitte freuen.

Das versprechen die Organisatoren.


Das Fest startet freitags um 18 Uhr nach den traditionellen Böllerschüssen der Gebrüder Hauch mit einem zünftigen Fassbieranstich des diesjährigen Schirmherrn, dem Geschäftsführer der Stadtwerke Friedrichsthal, Gerhard Bös. Die Eröffnung wird musikalisch umrahmt von der „Gesangsschule Faszination Singen“ von Sue Lehmann. Bereits um 20 Uhr sorgen die „Free Dogs“ für schwungvolle Unterhaltung bis in die Nacht.

Tags darauf bringt Alfred Müller von Musiclight die Gäste den Tag über in die richtige Stimmung, bis dann abends um 19 Uhr die bekannte Band „Tequila Sunrise“ von der Bühne aus das musikalische Zepter übernimmt und wiederum bis in die Nacht für gute Unterhaltung sorgt.



Die Getränkepreise bewegen sich auch in diesem Jahr wieder auf einem traditionell günstigen Niveau, sodass der Besuch des Festes zu einem echten Vergnügen wird, so die Veranstalter abschließend.