| 00:00 Uhr

Gemeinsame Wallfahrt in die Benediktinerabtei

Friedrichsthal. Die katholischen Frauen St. Josef und St. Marien werden am Donnerstag, 15. April, zu einer gemeinsamen Wallfahrt in die Benediktinerabtei Mauritius nach Tholey aufbrechen.Der Preis für die Fahrt inklusive einem Gedeck mit einem Stück Kuchen oder einem belegten Schnittchen und Kaffee beträgt 13,50 Euro, zwei Stück Kuchen oder zwei Schnittchen mit Kaffee kosten insgesamt 15 Euro, so die Veranstalter.In Tholey wird zunächst um 15 Uhr ein Gottesdienst gehalten, bevor Kaffee und Kuchen serviert werden. red/dla

Anschließend ist eine Besichtigung der Abtei und des Gartens geplant. Als Abschluss des Ausflugs ist eine feierliche Vesper vorgesehen.

Die Abfahrt ist um 13.45 Uhr ab dem Autohaus Peter Herbert, nächste Haltepunkte sind die Marktapotheke und der Glashüttenpark Friedrichsthal . Anmeldungen nimmt Margret Geßner, Tel. (0 68 97) 8 78 30, entgegen.

Die Abteikirche St. Mauritius in Tholey stammt aus dem 13. Jahrhundert. Der weit sichtbare barocke Turm der Kirche beherrscht das Ortsbild. Kloster und Gemeinde sind im Schutz des nahegelegenen 571 Meter hohen Schaumbergs entstanden. Er wurde bereits in keltischer Zeit als Fliehburg ausgebaut und trug um die Zeitenwende ein römisches Kastell, wie der Historiker Dr. Franz-Josef Reichert auf der Internetseite des Klosters Tholey beschreibt. Im Mittelalter krönte den Höhenzug die "Schauenburg ", die im Jahr 1631 vollständig zerstört wurde. Das Kloster selbst sei seit dem Jahre 634 belegt und somit das älteste in Deutschland.