Für Ianeo hagelt es Auszeichnungen

Sie saarländische Industrie- und Handelskammer (IHK) hat Anfang November die Sieger des Wettbewerbs „Unternehmen Familie 2016“ gekürt. In einer kleinen Serie stellen wir die vier Preisträger aus dem Regionalverband Saarbrücken vor. Einer davon ist die Ianeo Solutions GmbH aus Friedrichsthal, die eine Auszeichnung für die beste interne und externe Kommunikationsstrategie erhielt.

Was tut man, wenn man mitten im Berufsleben steht und es plötzlich ein Problem in der Familie gibt - Pflegefall, Nachwuchs, schwere Krankheit? "Man muss da gar nicht soweit ausholen oder vom Schlimmsten ausgehen. Ein Anruf von der Kita, dass das Kind erkältet ist, reicht schon aus", sagt Dirk Frank, Geschäftsführer der Ianeo Solutions GmbH. Das Friedrichsthaler Software-Unternehmen beschäftigt 28 Mitarbeiter und erhielt im Sommer von der saarländischen Familienministerin Monika Bachmann ein Zertifikat als besonders familienfreundliches Unternehmen.

"Wir lassen unsere Mitarbeiter mit ihren Problemen nicht alleine und versuchen zu helfen, wo wir können. Flexible Arbeitszeiten, Arbeiten von Zuhause oder einen größeren Dienstwagen sind nur drei Beispiele, mit denen wir helfen können", erklärt der 41-jährige Dirk Frank, in dessen Unternehmen es auch eine Vertrauensperson für Mitarbeiter mit familiären Problemen gibt. "Es passieren eigentlich immer irgendwelche private Dinge, bei denen wir helfen können und wollen. Wir haben sehr qualifizierte Mitarbeiter, deren Kraft wir in unserem Unternehmen brauchen. Im Prinzip ist es eine Hilfe für die Mitarbeiter und das Unternehmen", sagt Frank.

Offenheit und Transparenz stehen bei dem Friedrichsthaler Unternehmen ebenfalls ganz oben, betont Thomas Degel, Leiter der Unternehmenskommunikation. Der 41-Jährige hat die Prozesse für das Zertifikat für ein familienfreundliches Unternehmen auf den Weg gebracht und danach in puncto Kommunikation so ziemlich alle Hebel in Bewegung gesetzt. "Unsere Mitarbeiter wissen alle, dass wir sie mit ihren Problemen nicht alleine lassen. Wir haben sogar eine Unternehmenszeitung, in der wir regelmäßig über Vieles berichten", sagt Thomas Degel. Das Unternehmen hat im Übrigen auch einen eigenen Pool, für heiße Sommertage, Tischfußball im Büro oder ausreichend Parkplätze, die unmittelbar vor der Haustüre sind.

Ianeo ist mit seiner Familienfreundlichkeit so offensiv umgegangen, dass Anfang November die nächste Auszeichnung fällig war. Beim Wettbewerb "Unternehmen Familie 2016" erhielt Ianeo von der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes den Sonderpreis für Kommunikation. "Der Preis ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit, die wir im Übrigen nicht erst seit diesem Jahr in diesem Umfang leisten", sagt Thomas Degel.

Ausgeruht wird sich auf den Lorbeeren aber nicht. "Familie ist bei uns ein Dauerthema. Wir sind immer auf der Suche nach Lösungen für neue Probleme um es unseren Mitarbeitern so angenehm wie möglich zu machen. Generell ist Gesellschaft heute definitiv eine andere als früher und wir wollen und müssen mit der Zeit und ihren neuen Anforderungen gehen", sagt Geschäftsführer Dirk Frank.

Mehr von Saarbrücker Zeitung