Die Line Dancer trainieren ab sofort im Rechtsschutzsaal

Die Line Dancer trainieren ab sofort im Rechtsschutzsaal

Ab sofort treffen sich die Line Dancer der DJK Bildstock jeden Freitag ab 19 Uhr im Rechtsschutzsaal (Hofstraße) in Bildstock . Das traditionsreiche Gebäude mit seinen Räumlichkeiten bietet laut DJK optimale Voraussetzungen fürs Traning. Nach dem großen Erfolg der Line Dance-Party Anfang Juni und dem seither zu verzeichnenden Zuwachs ist das neue Domizil auch für den gestiegenen Platzbedarf geeignet. Die Line Dancer freuen sich über alle, die sich für entspanntes Tanzen in lockerer Atmosphäre begeistern können. Das Motto lautet: einfach vorbeikommen und mitmachen, ob als aktiver Gast oder bloß mal zur Information. Beginnen kann man spontan und zu jeder Zeit. Die ersten Schritte sind schnell erlernt und die daraus entstehenden Kombinationen zu jedem Tanz neu. Damit bietet sich mit jedem neuen Stück auch immer eine neue Einstiegschance.