| 20:28 Uhr

Trübe Tage
Das lange Warten auf wohlige Wärme

FOTO: Jürgen Weis

Diese stimmungsvolle Aufnahme ist unserem treuen Leser Jürgen Weis geglückt. Und zwar vor wenigen Tagen an einem frühen Morgen im Villinger Park in Bildstock. Dort sieht es aus wir in einem verwunschenen Garten, der noch lange nicht zum Leben erweckt wird. Doch allmählich spürt man einen winzigen Hauch von Frühling, in aller Herrgottsfrühe macht sich schon der ein oder andere Vogel durch fröhliches Gezwitscher hoch droben auf sich aufmerksam. Der Winter ist peu a peu auf dem Rückzug, es keimt die Hoffnung auf bessere Zeiten. Auf Zeiten, in denen die Sonne wieder alle Macht an sich reißt. Und uns wärmt wie eh und je. Gestern noch gab es erfreulicherweise einen kleinen Vorgeschmack darauf.  ⇥Foto: Jürgen Weis