Chorformation spendet Geld an die Pfarrgemeinde

Chorformation spendet Geld an die Pfarrgemeinde

Beim Benefiz-Konzert der Chorformation Horizont zugunsten der Pfarrgemeinde St. Michael Friedrichsthal am Sonntag, 7. Mai, konnten die Besucher ein sehr abwechslungsreiches Programm genießen.

Marie-Luise Keller-Sandner umrahmte die Veranstaltung mit zwei Toccaten an der Orgel, die dabei ihren vollen, aber auch feinfühligen Klang zum Ausdruck bringen konnte.

Das Chor-Repertoire enthielt Stücke aus den letzten drei Jahrhunderten, schwerpunktmäßig jedoch neuere Kompositionen religiösen und zeitkritischen Inhalts aus Deutschland und England. Vom polyphonen A-cappella-Satz über emotional- meditative Lieder von John Rutter bis hin zu rhythmisch-flotten Spirituals war vier- bis achtstimmige Vokalmusik zu hören.

Weitere musikalische Kontraste bestanden in den instrumentalen Zwischenstücken für Querflöte (Claudia Hoffmann) und Klavier (Marie-Luise Keller-Sandner).

Der reichliche Beifall der Konzertbesucher forderte noch zwei Zugaben, bevor an den Ausgängen für die karitativen Aufgaben der Pfarrgemeinde gesammelt wurde.

Chorleiter Manfred Sandner bedankt sich hiermit recht herzlich bei den Konzertbesuchern und Spendern. Er konnte der Pfarrgemeinde St. Michael Friedrichsthal 556 Euro überweisen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung