Auszeichnung für zwei Mitglieder der DJK Bildstock

Bildstock · Bei der Ehrenamtsgala des Saarländischen Fußballverbandes erhielten auch zwei Mitglieder der Fußballabteilung der DJK Bildstock hohe Auszeichnungen.

Wie die DJK mitteilt, wurde bei dem im Jahre 2015 erstmals ausgeschriebenen Preis "Fußballhelden" die Jugendleiterin der Fußballabteilung der DJK Bildstock , Natascha Scheid, Siegerin im Fußballkreis Ostsaar.

Mit den "Fußballhelden" richte sich der Deutsche Fußball-Bund speziell an die jungen und talentierten Ehrenamtlichen bis 30 Jahre. Mit diesem jährlich parallel zum bestehenden DFB-Ehrenamtspreis ausgeschriebenen Wettbewerb sollen im Speziellen Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter angesprochen werden. Mit Hilfe der Kooperationspartner im Bereich der Anerkennungskultur (Komm mit) kann der DFB wiederum einen hochwertigen Preis anbieten. So erhält jeder Kreissieger eine Einladung zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien. Von den dort vermittelten theoretischen und praktischen Lerninhalten profitiert sowohl der Ausgezeichnete als auch dessen Verein durch den höher qualifizierten Engagierten, meldet der Verein weiter.

"Fußballhelden" stärken Vereine

Mit der Einführung der "Fußballhelden" will der Deutsche Fußball-Bund neben der persönlichen Anerkennung auch die Vereine, also den Ort der Fußballfamilie, an dem das ehrenamtliche Engagement ausgeübt wird, stärker teilhaben lassen.

Die Jugendleiterin der DJK-Fußballer, Natascha Scheid, habe sich diesen Preis mehr als verdient. Die junge Frau engagiere sich schon lange und intensiv für die zahlreichen Kinder und Jugendlichen in der DJK und habe mit ihnen seit Jahren viele sportliche Erfolge erzielt. Leider konnte sie am Ehrenamtstag krankheitsbedingt nicht teilnehmen.

Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt aller Aktionen, Maßnahmen und Projekte. Genau dafür stehe das DJK-Mitglied Heinz Neumann: als Vorstandsmitglied, mit Aktionen bei den "Alten Herren", als Projektleiter bei Maßnahmen rund um Sportplatz und Sportheim. Heinz Neumann opferte und opfert viele Stunden für seinen Verein, dem er seit frühester Jugend angehört.

Die Fußballer der DJK sind stolz auf ihre beiden Preisträger: Sie zeigen, dass in der Fußballabteilung der DJK Bildstock das ehrenamtliche Engagement großgeschrieben wird.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort