1. Saarland
  2. Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depressionen in Saarbrücken

Saarländische Bündnis gegen Depression : Freundschaftslauf gegen Depressionen im DFG

Das „Saarländische Bündnis gegen Depression“ lädt am Sonntag, 11. Oktober, 10 Uhr, zum „Freundschaftslauf gegen Depression“ in den Deutsch-Französischen Garten ein. Auch Jogger, Walker, Rollstuhlfahrer oder Gruppen können auf den 2,5 Kilometer langen Rundkus gehen.

Die größte Gruppe erhält den Wanderpokal des Bündnisses. Maske sind auf der Veranstaltungsfläche Pflicht, Läufer können sie fürs Rennen abnehmen.

Der Lauf soll auf die Situation depressiv Erkrankter und ihrer Angehörigen aufmerksam machen. „Die Aktion soll aber auch hervorheben, dass Bewegung in der Gruppe einen wichtigen Beitrag zu besserem psychischem Wohlbefinden leisten kann, insbesondere für depressiv Erkrankte“, so die Veranstalter.

Anmeldung: www.depression-saarland.de/lauf, Startunterlagen am Renntag ab 8.45 Uhr an der Konzertmuschel.