1. Saarland
  2. Saarbrücken

FrauenGenderBibliothek Saar stellt Frauen und ihre Berufe vor.

Emanzipation : Frauen in nicht alltäglichen Berufen

Die FrauenGenderBibliothek Saar stellt im Rahmen einer Veranstaltungsreihe außergewöhnliche Frauen in nicht alltäglichen Berufen vor. Am 5. Februar geht’s um Lisa Schmitt, Hospiz-Sozialarbeiterin.

Am 15. März kommt Jasmine Köhn, Kriminalkommissarin für Cyberkriminalität, und am 5. April folgt Trixi Hussong, Bookerin. Den Abschluss macht am 15. Mai Verena Lamy, Försterin. Alle Veranstaltungen sind von 18.30 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Infos: FrauenGenderBibliothek Saar, Großherzog-Friedrich-Str. 111, 66121 Saarbrücken Tel. (06 81) 9 38 80 23.

www.frauengenderbibliothek-
saar.de