| 21:00 Uhr

Bezirksrat
Fraktionschef der CDU will mehr Macht für Bezirksräte

Saarbrücken.

„Eine Diskussion über kleinere Bezirksräte wäre in Saarbrücken fehl am Platz“, sagt Hermann-Josef Anton, CDU-Fraktionschef im Bezirksrat Mitte. Stattdessen sollten diese wichtigen und bürgernahen Räte gestärkt werden. Der Bezirk Mitte reicht von St. Arnual bis Malstatt und von der Folsterhöhe bis zum Eschberg. Der Bezirksrat vertrete 97 000 Bürger, mehr als doppelt so viele Menschen,  wie in jeder anderen saarländischen Stadt außerhalb von Saarbrücken leben. Bezogen darauf finde der Bezirksrat Mitte zu wenig Beachtung, verfüge über zu wenig Geld und zu wenige Kompetenzen. Dabei werde ein großer Teil der relevanten Entscheidungen der Stadt im Bezirksrat vorgestellt und diskutiert. Und er nehme auf viele Entscheidungen Einfluss.