| 20:33 Uhr

Urlaubsstimmung
Filmvortrag über Teneriffa und Lanzarote im Lesetreff

Brebach. Am Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, lädt der Kultur- und Lesetreff Brebach zu einem Filmvortrag über Teneriffa und Lanzarote mit Norbert Lohmann ein. Der Kultur- und Lesetreff Brebach ist ein Kooperationsprojekt von Landeshauptstadt Saarbrücken und Diakonie Saar. Die zu Spanien gehörenden Kanaren gelten als Inseln des ewigen Frühlings. Sie liegen vor der afrikanischen Küste im Atlantik und ziehen mit ihren gleichbleibend milden Temperaturen über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Touristen an. Doch obwohl die Inseln Teneriffa und Lanzarote durch Vulkanismus geprägt sind, gibt es zwischen ihnen viele Unterschiede.

Am Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, lädt der Kultur- und Lesetreff Brebach zu einem Filmvortrag über Teneriffa und Lanzarote mit Norbert Lohmann ein. Der Kultur- und Lesetreff Brebach ist ein Kooperationsprojekt von Landeshauptstadt Saarbrücken und Diakonie Saar. Die zu Spanien gehörenden Kanaren gelten als Inseln des ewigen Frühlings. Sie liegen vor der afrikanischen Küste im Atlantik und ziehen mit ihren gleichbleibend milden Temperaturen über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Touristen an. Doch obwohl die Inseln Teneriffa und Lanzarote durch Vulkanismus geprägt sind, gibt es zwischen ihnen viele Unterschiede.


In seinen Videofilmen in Großprojektion zeigt Norbert Lohmann die landschaftlichen Schönheiten Teneriffas und berichtet über die Naturkatastrophen im 18. Jahrhundert auf Lanzarote. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Stadtteil-Tournee“, die  in Brebach, Burbach, Dudweiler, Malstatt und St. Arnual Station macht.

Der Eintritt ist frei. Mitveranstalter ist die Volkshochschule (VHS) Saarbrücken, Außenstelle Halberg. Anmeldung: Mittwoch, 21. Februar, Lesetreff Brebach, Saarbrücker Straße 62, 66130 Saarbrücken, Tel. (0681) 872641. Alle Termine der Veranstaltungsreihe „Stadtteil-Tournee“ stehen im Internet.