| 20:22 Uhr

Filmabend
Film „Grand H“ in der Villa Europa

(red) Das Institut français zeigt am heutigen Dienstag, 18.30 Uhr, in der Villa Europa (Kohlweg 7) den Film „Grand H“ der luxemburgischen Journalistin und Dokumentarfilmerin Frédérique Buck. Wie steht es bei der Migrationsdebatte um unsere Menschlichkeit? red

Und welche Rolle kann die Zivilgesellschaft dabei spielen, wenn die Geschichte menschlicher gestaltet werden soll? Solchen fundamentalen Fragen geht die Dokumentation „Grand H“ nach.
www.institutfrancais.de/
saarbruecken