1. Saarland
  2. Saarbrücken

Feuerwehr und Regen verhindern Großbrände in Bischmisheim

Saarbrücker Polizei sucht Brandstifter : Feuerwehr und Regen verhindern Großbrände

Zwei Brände haben am Donnerstag in Bischmisheim Polizei- und Feuerwehr­einsätze ausgelöst. Der Inspektion Saarbrücken zufolge brannte gegen 20 Uhr eine 50 Quadratmeter große Laube am Ensheimer Weg.

Als die Polizei kam, stand das Haus komplett in Flammen. Regen und Feuerwehr verhinderten, dass der Brand auf den Wald übergriff. Die Schadenshöhe ist noch offen. Gegen 22 brannten Holzabfälle und Werkzeuge auf einem Lagerplatz. Die Feuerwehr löschte auch diesen Brand. Wieder ist die Schadenshöhe noch nicht bekannt. Und wieder verhinderte der Regen Schlimmeres. Die Polizei hat bereits Spuren gesichert.

Hinweise an den Kriminaldienst Saarbrücken bitte unter (06 81) 9 32 12 33.