FC Bundestag: Spende für Saarbrücker Förderverein Känguruh-Kinder

Große Spende für kleine Babys : Spende für die Frühchenstation

Eine Spende von 9000 Euro hat der Förderverein Känguruh-Kinder erhalten. Die Summe ist der Erlös aus einem Fußball-Benefizspiel des FC Bundestag, einer fraktionsübergreifenden Mannschaft. Die Spende überreichte der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Saar-FDP, Oliver Luksic, der Vorsitzenden des Fördervereins, Sylvia Huy.

Der Förderverein unterstützt mit Spenden die Kinder-Intensivstation des Klinikums Saarbrücken und dabei vor allem die Arbeit mit Frühgeborenen. Das Geld soll für die „entwicklungsfördernde Pflege“ auf der Frühchenstation eingesetzt werden wird. „Wir schaffen mit dieser Spende eine mobile Wickeleinheit an“, erklärt Sylvia Huy.

Mehr von Saarbrücker Zeitung