1. Saarland
  2. Saarbrücken

Evangelische Oster-Gottesdienste in Brebach abgesagt

Keine Ostergottesdienste in der Kirche : Evangelische Gottesdienste in Brebach abgesagt

Eigentlich hatte die evangelische Kirchengemeinde Brebach-Fechingen-Bliesransbach ab Gründonnerstag Gottesdienste in den Kirchen geplant, die nun aber abgesagt sind. Pfarrer Josef Jirasek erklärt: „Gerade wurden die lokalen Medien über die Absicht der Kirchengemeinde Brebach-Fechingen informiert, ab Gründonnerstag wieder Gottesdienste unter strengen Auflagen zu halten.

Nun kommt die ausdrückliche Bitte der politisch Verantwortlichen, über die Osterfeiertage nach Möglichkeit auf Präsenzgottesdienste zugunsten virtueller Formen zu verzichten. Dieser sehr ernst vorgetragenen Bitte, die auch aufgrund der letzten Entwicklung und nach Rücksprache mit medizinisch Verantwortlichen vorgetragen wurde, wird sich das Presbyterium der Kirchengemeinde nun nicht verschließen und überlegt sich bereits Alternativen.“ Die Kirchengemeinde werde nun mit den Präsenzgottesdiensten dann beginnen, wenn es die Lage erlaubt.

Die seelsorgerischen Angebote der Gemeinde blieben allerdings nach wie vor bestehen: „Von kleinen Hausgottesdiensten über Passionsandachten zu Gesprächen im persönlichen Umfeld oder auch am Telefon oder über die neuen Kommunikationswege reichen die Möglichkeiten.“

Info: Wenn die Gottesdienste wieder stattfinden, dann nur mit vorherige Anmeldung der Besucher: Das Gemeindeamt ist zuerreichen unter Tel. (06 81) 87 25 96 (auch Anrufbeantworter), E-Mail: brebach-fechingen@ekir.de. Anfragen zu seelsorgerischen Angeboten auch bei Pfarrer Josef Jirasek, Tel. (01 51) 54 74 94 52, E-Mail: josef.jirasek@ekir.de.