1. Saarland
  2. Saarbrücken

Es finden zwei Bauarbeiten in Malstatt bis zum 19. Februar statt.

Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer : In Malstatt beginnen zwei Baumaßnahmen

Wie die Landeshauptstadt Saarbrücken mitteilt, gibt es bis voraussichtlich 19. Februar zwei Bauvorhaben in Malstatt. In der Wiesenstraße und der Stromstraße wird zwischen der Einmündung der Breitenbachstraße und dem Anwesen Stromstraße 4 die Fahrbahn instandgesetzt.

Vorübergehend ist für Anlieger mit Einfahrtsbeschränkungen zu rechnen. Während der Maßnahme gilt eine Einbahnstraßenregelung. In der Baustelle richtet die Stadt beidseitig eine Halteverbotszone ein. Die Straßenarbeiten kosten nach Angaben der Verwaltung rund 38 000 Euro. Auf der Metzer Brücke sind ebenfalls Sanierungsarbeiten vorgesehen. Wie die Stadt mitteilt, betreffen sie den Übergang zwischen der Breite Straße und der Hochstraße in Malstatt. Dafür wird die betroffene Strecke halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Die Stadtverwaltung rechnet für dieses Bauvorhaben mit Kosten in Höhe von 20 000 Euro. Wie die Pressestelle betont, ist für Feuerwehrautos und Rettungswagen die Zufahrt zu jeder Zeit gewährleistet.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, dann können sich beide Bauvorhaben verzögern.