1. Saarland
  2. Saarbrücken

Saarbrücken: Eltern müssen schulpflichtige Kinder in Grundschulen anmelden

Saarbrücken : Eltern müssen schulpflichtige Kinder in Grundschulen anmelden

Die Erziehungsberechtigten schulpflichtiger Kinder in der Landeshauptstadt Saarbrücken müssen die Kinder bis Freitag, 10. November, bei der zuständigen Grundschule anmelden. Sondertermine gelten für die Anmeldung an den Ganztagsgrundschulen Kirchberg, Brebach-Fechingen, Rastpfuhl, Scheidt, Füllengarten, Dellengarten und an der Grundschule Rußhütte. Das teilt die Stadt-Pressestelle mit.

Die Erziehungsberechtigten schulpflichtiger Kinder in der Landeshauptstadt Saarbrücken müssen die Kinder  bis Freitag, 10. November, bei der zuständigen Grundschule anmelden. Sondertermine gelten für die Anmeldung an den Ganztagsgrundschulen Kirchberg, Brebach-Fechingen, Rastpfuhl, Scheidt, Füllengarten, Dellengarten und an der Grundschule Rußhütte. Das teilt die Stadt-Pressestelle mit.

Für das Schuljahr 2018/19 sind alle Kinder schulpflichtig, die zwischen dem 2. Juli 2011 und dem 1. Juli 2012 geboren worden sind.

Schulpflichtige Kinder im Schulbezirk der Gebundenen Ganztagsgrundschule Kirchberg müssen am Freitag, 3. November, ab 13 Uhr angemeldet werden. Die Anmeldung aller schulpflichtigen Kinder, die außerhalb des Einzugsgebietes wohnen, findet von Dienstag, 28. November, bis Freitag, 1. Dezember, jeweils von 10 bis 12 Uhr statt.

Die Anmeldung aller schulpflichtigen Kinder des Stadtteils Brebach findet am Freitag, 3. November, in der Gebundenen Ganztagsgrundschule Brebach-Fechingen (Wiedheckschule) statt.

Alle schulpflichtigen Kinder, die außerhalb des Einzugsgebietes Brebach wohnen, können am Montag, 13. November, Mittwoch, 15. November, und Freitag, 17. November, jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr angemeldet werden.

Anmeldetermine der Gebundenen Ganztagsgrundschule Rastpfuhl werden von Montag, 20. November, bis Freitag, 24. November, täglich von 10.30 bis 12.30 Uhr angeboten. Am Dienstag, 21. November, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, die Kinder zwischen 14 und 18 Uhr anzumelden.

Anmeldungen an der Gebundenen Ganztagsgrundschule Scheidt für Kinder, die außerhalb des Einzugsgebietes wohnen, sind von Dienstag, 21. November, bis Donnerstag, 23. November, jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr möglich. Am 23. November steht außerdem noch der Nachmittag zwischen 14.45 und 15.45 Uhr zur Verfügung. Die Gebundene Ganztagsgrundschule Füllengarten nimmt Anmeldungen von Kindern, die außerhalb des Einzugsgebietes wohnen, von Montag, 23. Oktober, bis Mittwoch, 25. Oktober, jeweils von 11 bis 12.30 Uhr entgegen. Für die Gebundene Ganztagsgrundschule Dellengarten können schulpflichtige Kinder, die außerhalb des Schulbezirkes wohnen, von Montag, 16. Oktober, bis Freitag, 20. Oktober, täglich von 8 bis 13 Uhr angemeldet werden. Von Dienstag, 14. November, bis Donnerstag, 16. November, können Erziehungsberechtigte schulpflichtige Kinder, die außerhalb des Einzugsgebietes wohnen, an der Grundschule Rußhütte (Maria Montessori Grundschule) jeweils von 10 bis 13.30 Uhr anmelden.