1. Saarland
  2. Saarbrücken

Ein weiterer Drogentoter wurde im Saarland gefunden

61-Jähriger tot aufgefunden : Es gibt ein weiteres Drogenopfer im Saarland

Ein 61 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Kleinblittersdorf ist das dritte Drogenopfer 2019.

Der Mann wurde bereits am Dienstag tot in seiner Wohnung im Bett liegend aufgefunden. Eine Obduktion durch die Rechtsmedizin ergab, dass der Mann an einer Überdosis gestorben war. Er war der Polizei offenbar als regelmäßiger Konsument bekannt.

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Drogentoten im Saarland leicht rückläufig gewesen. Insgesamt 26 Menschen verstarben an den Folgen ihres Konsums. 2017 waren es noch 29 Drogentote.