1. Saarland
  2. Saarbrücken

Am Freibad: Ein Fest zum Kennenlernen

Am Freibad : Ein Fest zum Kennenlernen

Am Wochenende wird beim Stamm St. Bonifatius das 20 .Pfadfinderfest gefeiert

) Am nächsten Wochenende, 26. und 27. August, feiert der Stamm St. Bonifatius Dudweiler der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) sein 20. Pfadfinderfest. An den Räumlichkeiten der Pfadfinder am Dudweiler Freibad gibt es für alle Gäste, ob groß oder klein, ein buntes und abwechslungsreiches Programm, wie es in der Ankündigung heißt.

Am Samstag beginnt um 15 Uhr ein buntes Programm für die kleinen Gäste. Die Eltern sind eingeladen, auch an den Gruppenräumen zu verweilen und bei leckeren Getränken, Kaffee und Kuchen mit Vorstand, Gruppenleitern oder weiteren Mitgliedern des Stammes ins Gespräch zu kommen. Nach der offiziellen Eröffnung findet abends am Lagerfeuer die Aufstufungsfeier statt. Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die eine neue Altersstufe erreicht haben, legen feierlich Ihr Pfadfinderversprechen ab.

Danach kann bei Gesang am Lagerfeuer richtig Stimmung aufkommen, bei der sicherlich etliche Anekdoten aus den vergangenen Jahren erzählt werden. Für Sonntagvormittag ist Frühschoppen geplant. Im Anschluss bieten die Pfadfinder zur Mittagszeit ihre inzwischen stadtbekannten selbst zubereiteten „Gefillde mit Specksooß unn Sauerkraut“ an, die bei leckeren Getränken und netten Gesprächen das Fest abrunden.

An beiden Tagen können Besucher entdecken, was die weltweite Pfadfinderbewegung ausmacht, die dieses Jahr ihr 110-jähriges Bestehen feiert. Gruppenleiter und Vorstand stehen für Fragen zur Verfügung und werden zusammen mit Mitgliedern den Pfadfinderstamm präsentieren.

Kontakt zum Pfadfinderstamm Dudweiler per E-Mail an: info@dpsg-dudweiler.de