| 20:09 Uhr

Der Kartenvorverkauf hat begonnen
Französischer Abend mit Chansons

Sulzbach. Die Stadt Sulzbach lädt ein zur traditionellen „Soirée Française“ - zum nunmehr 14. Französischen Abend im Salzbrunnenhaus mit klassischer Musik, Literatur, Chanson und Gastronomie. Die Tradition dieser 2005 begonnenen Veranstaltungsreihe wird  so auch im November 2018 fortgesetzt.

Die Organisatoren haben den Abenden ein eigenes Gesicht gegeben und präsentieren verschiedene kulturelle Facetten mit Bezug zu unserem Nachbarland. Markus Parnitzke, der Wirt des Salzbrunnen-Carrés bereitet für die Gäste eine kleine kulinarische Reise durch Frankreich vor. Die Schirmherrschaft liegt erneut in den Händen der französischen Generalkonsulin Catherine Robinet. Es wirken mit: Henrike von Heimburg (Klavier), Jean-Yves Defay (Literatur), Jean-Marie Bartz (Akkordeon) und Wolfgang Winkler mit seinen Chansons. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 24. November, um 20 Uhr im Salzbrunnenhaus (Auf der Schmelz) Einlass ist um 19 Uhr.


Karten zum Preis von 8 Euro gibt es ab sofort beim Kulturamt beziehungsweise bei der VHS Sulzbach und auch bei Elektro+Schreibwaren Reiber in der Sulzbachtalstraße. Aufgrund der Bistro-Bestuhlung ist die Anzahl der Plätze auf 70 begrenzt.