1. Saarland
  2. Saarbrücken

Ehepaar stirbt auf tragische Weise in eigener Wohnung in Saarbrücken

In Saarbrücken : Ehepaar stirbt auf tragische Weise in eigener Wohnung

Ein älteres Ehepaar aus Saarbrücken ist in der vergangenen Woche auf tragische Weise ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war eine 68-jährige Frau, die sich um ihren 73-jährigen pflegebedürftigen Ehemann kümmerte, in der gemeinsamen Wohnung auf dem Rodenhof kollabiert und gestorben.

Daraufhin soll der Ehemann, der nun keine Hilfe mehr hatte, einige Zeit später ebenfalls verstorben sein.

Die Polizei ordnete eine Obduktion an. Es soll gerichtsmedizinisch geklärt werden, was sich in der Wohnung genau abgespielt hat. Von einer Straftat gehen die Ermittler nach eigenen Angaben allerdings nicht aus, dafür gebe es keine Anhaltspunkte.  Momentan spreche vieles dafür, dass die Frau einen medizinischen Notfall hatte und der Ehemann aufgrund der nun fehlenden Versorgung seinerseits ums Leben kam, teilte die Polizei. Der Leichenfund war der Polizei am Freitagabend gemeldet worden.