| 21:31 Uhr

Vorsicht, Nachbar!
Vortrag zum Nachbarschaftsrecht

Dudweiler. Bei der VHS beschäftigt sich ein Vortag mit dem Nachbarschaftsrecht. Themen sind unter anderem Grillen, Lärmbelästigungen und Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück, Zustimmung des Nachbarn zu einem Bauvorhaben, was ist bei einem Überbau zu beachten?, Abstände von Bäumen, Pflanzen und Sträuchern zum Nachbargrundstück, überhängende Äste und Laubfall vom Nachbargrundstück sowie Kosten für die Festlegung der Grundstücksgrenze.

Bei der VHS beschäftigt sich ein Vortag mit dem Nachbarschaftsrecht. Themen sind unter anderem Grillen, Lärmbelästigungen und Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück, Zustimmung des Nachbarn zu einem Bauvorhaben, was ist bei einem Überbau zu beachten?, Abstände von Bäumen, Pflanzen und Sträuchern zum Nachbargrundstück, überhängende Äste und Laubfall vom Nachbargrundstück sowie Kosten für die Festlegung der Grundstücksgrenze.


Diese und andere Fragen aus dem Nachbarschaftsrecht klärt Rechtsanwalt Daniel Jung in seinem Vortrag. Dieser beginnt am nächsten Dienstag 22. Mai, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Die Gebühr beträgt 5 Euro (nur Abendkasse, inklusive Skript), so die VHS weiter.

Anmeldung und weitere Infos unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de