Bei der VHS: Vortrag befasst sich mit Augenoperationen

Bei der VHS : Vortrag befasst sich mit Augenoperationen

() Einen Vortrag über minimalinvasive Augenchirurgie in der Augenklinik Saarbrücken bietet die VHS an. Für die meisten Augenerkrankungen gibt es seit Kurzem besonders schonende Operationsverfahren, die oft einfach in Oberflächenbetäubung ausgeführt werden können. Die neuesten minimalinvasiven und besonders gewebeschonenden Operationsverfahren der Augenklinik Saarbrücken werden von Dr. med. M.S. Ladewig, Chefarzt der Klinik für Augenheilkunde des Klinikums Saarbrücken vorgestellt. Der gebührenfreie Vortrag ist am Donnerstag, den 2. November, ab 19 Uhr im Bürgerhaus, so die VHS.

Anmeldung (Kursnr. 8912) erforderlich unter Tel. (06897) 765866, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung