Im Köllertaler Wald: Volkshochschule bietet zwei Pilzwanderungen

Im Köllertaler Wald : Volkshochschule bietet zwei Pilzwanderungen

Samstag oder Mittwoch in den Köllertaler Wald

() Gleich zwei Pilzwanderungen bietet die VHS Dudweiler an.

Diese beiden Pilzwanderungen sind für Erwachsene bestimmt und finden im Köllertaler Wald statt, so die Ankündigung weiter. Neben der Bestimmung der Pilze wird auch auf ihre ökologische Bedeutung im Naturkreislauf Wald eingegangen, und es gibt Informationen bzw. Tipps hinsichtlich ihrer Verwertung.

Sowohl Anfänger als auch passionierte Pilzsammler können an dieser Infoveranstaltung mitmachen. Die Teilnehmer werden gebeten, trittsichere Schuhe und zeckensichere Kleidung anzulegen; aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Natur keine Tiere mitbringen.

Tobias Thiel, Apotheker, begleitet beide gebührenfreie Wanderungen, so die veranstaltende VHS weiter.

Es können jeweils 20 Interessierte teilnehmen. Die erste Wanderung findet am Sonntag, 15. Oktober, von 9.30 bis  12 Uhr, die zweite Wanderung am Mittwoch, 18. Oktober, von 9.30 bis  12 Uhr statt. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldung unter der Kursnummer 8829 (So. 15. Oktober) oder 8830 (Mi. 18. Oktober) erforderlich unter Tel. (06897) 765866, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de