Es geht um die Frau: VHS-Vortrag über Hexen und weise Frauen

Es geht um die Frau : VHS-Vortrag über Hexen und weise Frauen

Ein gebührenfreier Volkshochschul-Vortrag beschäftigt sich am Donnerstag, 26. April, mit Geschichte und Geschichten von Hexen und weisen Frauen. An diesem Abend machen die Teilnehmer mit der Erwachsenenbildnerin Hella Brust eine Reise in vergangene Zeiten, in denen weise Frauen mit ihrem empirischen, naturnahen Wissen um Leben und Tod den damaligen Menschen mit Rat und Tat Beistand leisteten. Das steht in der Ankündigung der VHS.

Es waren Zeiten, in denen diese Frauen aber auch gerade wegen ihres Wissens gnadenlos verfolgt, grausam gequält und getötet wurden. Märchen von Hexen und weisen Frauen ergänzen und runden das Thema ab. Der Vortrag beginnt am kommenden Donnerstag um 19 Uhr im Dudweiler Bürgerhaus.

Anmeldung (Kurs 8804) erforderlich unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung