1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Verwaltung saniert die Johannesstraße in Herrensohr

Verwaltung saniert die Johannesstraße in Herrensohr

Die Stadt Saarbrücken kündigt ab Dienstag, 7. April, Bauarbeiten in der Johannesstraße in Herrensohr an. Zunächst erneuern Arbeiter die Bordsteine und reparieren die Gehwege. Im Anschluss wird die Straße saniert.

Während der Bauarbeiten kann im jeweiligen Baustellenbereich nicht geparkt werden. Fußgänger können die Gehwege der Johannesstraße weiter nutzen. Anlieger werden per Handzettel über die notwendigen Sperrungen informiert. Die Zufahrt für Rettungswagen und Feuerwehr wird immer möglich sein.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai. Die Kosten für diese Baumaßnahme belaufen sich auf rund 200 000 Euro. Das teilt die Stadtpressestelle mit.