Vandalen beschädigen zwei Bushaltestellen in Dudweiler

Vandalen beschädigen zwei Bushaltestellen in Dudweiler

Zwei Bushaltestellen haben unbekannte Täter am Sonntag beschädigt. Zunächst wurde um 15.15 Uhr an der Bushaltestelle in der Hauptstraße 114 in Jägersfreude eine Glasscheibe zerstört. Um 23.35 Uhr ereignete sich die gleiche Tat an der Bushaltestelle in Dudweiler , Theodor-Storm-Straße, gegenüber dem Marktplatz.

Da bisher keine Täterhinweise vorliegen, sucht die Polizeiinspektion Sulzbach dringend Zeugen.

Wer die Täter beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 93 30.