| 20:13 Uhr

Tischtennis
Südwestdeutsche Titelkämpfe mit der DJK Dudweiler

Dudweiler. Die Senioren-Mannschaft der DJK Dudweiler ist Vizemeister in der Tischtennis-Saarlandliga. Für sie war die letzte Liga-Partie gegen Saar 05 Saarbrücken ein Endspiel um Rang zwei in der höchsten saarländischen Spielklasse. Das 8:8 reichte der DJK, um zweitbeste saarländische Senioren-Mannschaft hinter Meister ATSV Saarbrücken zu werden. An die Platte gingen Bernd Schuler, Karlheinz Konter, Konrad Tiefenbacher, Hans-Dieter Eberle, Bernhard Britz, Stefan Britz, Wolfgang Haering, Markus Scherer und Joachim Dreßen.

Die Dudweiler Senioren spielen  nunmehr seit 27 Jahren ununterbrochen in der Saarlandliga. Für sie ist die Vizemeisterschaft nach der Meisterschaft 2004 der größte Erfolg in dieser Liga.


Am 22. April findet in Homburg die südwestdeutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft statt. Als Saarlandmeister in der Altersklasse Ü 60 hat sich die DJK Dudweiler dafür qualifiziert. Sie will ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Der Sieger fährt zu den deutschen Meisterschaft.

www.djk-dudweiler.de