Vollsperrung in der Pfaffenkopfstraße : Straßenarbeiten in Dudweiler

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Dienstag, 11. Juni, die Pfaffenkopfstraße in Dudweiler zwischen den Hausnummer 51 (Einmündung Straße „Am Haag“) und 124 (Einmündung Straße „Am Steinbruch“) instand.

Nach Angaben der Stadt erfolgen die Fräs- und Asphaltarbeiten wegen der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung; die Zufahrt für Rettungskräfte ist jedoch möglich. Im Anschluss erfolgen Reparaturarbeiten an den Bordsteinen. Die Arbeiten kosten rund 70 000 Euro und sollen bis Mittwoch, 19. Juni, dauern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung