Defekt: Sportbecken im Freibad Dudweiler geschlossen

Defekt : Sportbecken im Freibad Dudweiler geschlossen

Wegen eines technischen Defekts in der Wasseraufbereitung ist das Sportbecken im Dudweiler Freibad seit gestern, 26. Juli, geschlossen.

Die Reparaturen sollen voraussichtlich zwei Tage dauern. Das teilten die Saarbrücker Stadtwerke mit. Am Wochenende soll das Sportbecken wieder genutzt werden können. Das Nichtschwimmer- und Planschbecken mit dem Wasserpilz und die 60 Meter lange Wasserrutsche mit separatem Landebecken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.saarbruecker-baeder.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung