| 00:00 Uhr

Rotes Kreuz sucht dringend Blutspender

Dudweiler. Der DRK-Ortsverein lädt alle spendenwilligen Bürger zur nächsten Blutspende-Aktion am kommenden Dienstag (nach Ostern), 7. April, von 15.30 bis 20 Uhr in seinen Stützpunkt, Fischbachstraße 1 (Rückseite der Feuerwache), ein. red

Die Aktion läuft in Zusammenarbeit mit dem DRK-Team aus Dudweiler und der DRK-Blutspendenzentrale.

Da bei der jüngsten Grippewelle viele Blutspender selbst krank wurden und nicht spenden können, wird die Bevölkerung umso dringender um Unterstützung gebeten, schreibt der DRK-Ortsverein.

Neuspender sollten sich gesund fühlen, müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen vor der ersten Blutspende nicht älter als 68 Jahre sein (Tag vor dem 69. Geburtstag). Bei regelmäßigen Spendern sei eine obere Altersgrenze nicht mehr gegeben. Das Spender-Service-Center bietet die Möglichkeit zur persönlichen Auskunft bei Fragen zur Spenderzulassung bzw. allen anderen Fragen rund um die Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz, kostenlose Festnetzrufnummer 08 00/11 949 11 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

blutspendedienst-west.de

drk-dudweiler.de