1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Rotes Kreuz Dudweiler zeichnet fleißige Blutspender aus

Rotes Kreuz Dudweiler zeichnet fleißige Blutspender aus

Dudweiler. Der Ortsverein Dudweiler des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat bei der Senioren-Weihnachtsfeier im DRK-Stützpunkt zahlreiche Blutspender ausgezeichnet

Dudweiler. Der Ortsverein Dudweiler des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat bei der Senioren-Weihnachtsfeier im DRK-Stützpunkt zahlreiche Blutspender ausgezeichnet. Nach DRK-Angaben waren es 23 Menschen aus Dudweiler und den Nachbargemeinden, denen in Anerkennung mehrfacher unentgeltlicher Blutspenden und als Zeichen des Dankes die Ehrennadel und die Ehrenurkunde im Namen des Präsidenten des DRK-Landesverbandes Saarland, Bernhard Preiß, verliehen wurde. Für zehn Blutspenden wurden geehrt: Björn Jegen, Andreas Kuntz, Carina Enderlein, Klaus Andreas Hammer, Klaus König-Wilde, Tanja Such, Ursel Katharina Bickelmann, Sarah Nadine Burgardt, Ingo Lothar Feuersänger, Markus Günther Hohlstein, Ali Noroozi, Frank Kuhn, Hendrik Sievers. Für 25 Blutspenden: Joachim Henz, Jürgen Schug. Für 40 Blutspenden: Silke Fink, Petra Blum. Für 50 Blutspenden: Herbert Leonhardt, Marianne Gorges, Ralf Altmeyer, Peter Placzek. Für 60 Blutspenden: Hans Helmut Schneider. Für 75 Blutspenden: Karl-Heinz Scherer.Bereitschaftsleiterin Rosemarie Sommerlade und der 1. Vorsitzende, Jürgen Arens, ehrten die Blutspender und dankten ihnen mit einem kleinen Präsent. Mit Kaffee und Kuchen und einem vorweihnachtlichen Rahmenprogramm sorgten die Leiterin der DRK-Sozialarbeit, Marianne Gorges mit ihren Helferinnen, die Senioren-Gymnastikgruppe und das Jugendrotkreuz für unterhaltsame Stunden bei der Weihnachtsfeier, teilt das Rote Kreuz weiter mit. ll