| 20:32 Uhr

Schnell anmelden
Wer macht mit bei der Aktion Adventsfenster?

Dudweiler. Auch in diesem Jahr möchte die Pfarrgemeinde St. Marien Dudweiler sogenannte Adventsfenster auf die Beine stellen. Sie freue sehr, dass sich auch die evangelische Kirchengemeinde erneut daran beteiligt.

Täglich sollen einzelne Personen oder Gruppierungen zwischen 15 und 30 besinnliche Minuten gestalten, die von allen Interessierten besucht werden können. Fast wie bei einem Adventskalender wird zwischen dem 1. und 23. Dezember (im übertragenen Sinne) täglich ein Türchen geöffnet, so die Ankündigung weiter.


Was gilt es zu beachten? Die Gestaltung des Adventsfensters ist jeder Gruppe/jeder Person selbst überlassen (zum Beispiel Adventslieder singen; Weihnachtsgeschichte vortragen). Die Idee ist, dass es im Dezember täglich einen Moment des Innehaltens und der Ruhe gibt. Dabei muss es sich nicht um ein Kirchengebäude handeln.

Die Adventsfenster sollen auf öffentlichen Plätzen, vor der Haustür oder an anderen besonderen Plätzen stattfinden. Der Beginn ist jeweils um 18 Uhr.



Wer mitmachen möchte, kann sich allein, mit Familie oder einer Gruppe melden bis zum nächsten Mittwoch, 7. November, im Pfarrbüro: Tel. (06897) 72240 oder per E-Mail an pfarrbuero.stmarien@googlemail.com