1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Ordensfeste lassen Narrenherzen höher schlagen

Ordensfeste lassen Narrenherzen höher schlagen

Das Weihnachtsfest ist gerade erst vorbei und schon stehen die Narren in den Startlöchern. Die Vorbereitungen für die Kappensitzungen laufen auf Hochtouren.Doch bevor Tänze und Büttenreden das närrische Volk erfreuen, stehen noch Ordensfeste und Empfänge auf dem Programm.

Die Große Dudweiler Karnevalsgesellschaft "Grüne Nelke" lädt Mitglieder, Freunde und Gönner für kommenden Sonntag 3. Januar, zum Neujahrsempfang mit Ordensfest ins Bürgerhaus Dudweiler ein. Um 15.11 Uhr geht's los. Präsident Andreas Becker führt durch ein kleines Programm, das einen Vorgeschmack auf die erste Jubiläumssitzung am Samstag, 9. Januar, um 19.11 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus, gibt. Beim Neujahrsempfang wird auch der neue Sessionsorden vorgestellt. Zudem wird Lou Köhler, Urgestein und Büttenredner der "Grünen Nelke", in den Kreis der Ehrensenatoren aufgenommen. Neuer Ehrenfunke wird an diesem Tag Alfred Friemel, Elferrat und langjähriger Schatzmeister bei der "Grünen Nelke". Im nächsten Jahr wird die "Grüne Nelke" 66 Jahre alt. Am 30. April 1950 wurde die Gesellschaft gegründet. Am Anfang standen eine Portion Humor und neun junge Männer, die in der Hexennacht 1950 die "Grüne Nelke" ins Leben riefen (ausführlicher Bericht folgt). Nach dem Neujahrsempfang der "Grüne Nelke" steht am Sonntag dann noch das Ordensfest des Kaltnaggischer Gardisten Corps (KGC) auf dem Programm. Der jüngste der sechs Dudweiler Karnevalsvereine feiert ab 18.11 Uhr im großen Saal der evangelischen Kirchengemeinde Jägersfreude.

Am darauffolgenden Wochenende steigen dann die ersten Kappensitzungen, und es gibt noch ein Ordensfest. Die Kulturgemeinschaft Pfaffenkopf lädt ab 19.11 Uhr zur Verleihung der begehrten Abzeichen in ihr Vereinsheim in der Rentrischer Straße ein. Bei allen Veranstaltungen mit dabei ist selbstredend das Dudweiler Kinderprinzenpaar, ihre Lieblichkeit Prinzessin Cassady I, und seine Tollität Prinz Serkan I.