1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Nach den Feiertagen etwas für die Gesundheit tun

Nach den Feiertagen etwas für die Gesundheit tun

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in Kooperation mit der Knappschaft ab Mitte Januar Kurse im Rahmen der Primärprävention an. Der Kurs "Wirbelsäulengymnastik" startet am Montag, 25. Januar, um 15 Uhr im DRK-Sozialzentrum, Theodor-Storm-Str.

7-11. Er bietet gezielte Übungen zur Verbesserung der Kraft und Dehnfähigkeit der Muskulatur, der Beweglichkeit, des Koordinations- und Entspannungsvermögens, so die Veranstalter.

Der Kurs "Nordic Walking für Einsteiger" beginnt am Mittwoch, 27. Januar, um 16 Uhr, Treffpunkt ist Ecke Richard-Wagner-Straße/Liesbet-Dill-Straße. Nordic Walking ist für alle geeignet, die mit einer sanften Ausdauertrainingsform ihr Herz-Kreislauf-System effektiv trainieren möchten. Neben einem gezielten Aufwärm- und Dehnprogramm erlernen Teilnehmer die richtige Technik. Bei einem Kursumfang von je 8 x 75 Minuten betrage der Teilnahmebeitrag 70 Euro bzw. 65 Euro, der in der Regel von den Krankenkassen bezuschusst oder ganz übernommen werde.

Eine Anmeldung ist erforderlich beim DRK-Landesverband Saarland, Tel. (06 81) 5004 - 259, oder E-Mail: gesundheitskurse@lv-saarland.drk.de