1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Nach 25 Jahren gibt Imker-Chef Hassel den Vorsitz ab

Nach 25 Jahren gibt Imker-Chef Hassel den Vorsitz ab

Führungswechsel beim Kreisverband der Imker: Nach 25 Jahren hat Herbert Hassel aus Holz den Vorsitz aus Gesundheitsgründen abgegeben. Seine Nachfolgerin ist Susanne Meuser, die Mitglieder wählten sie einstimmig.

"Ich bin noch genauso aufgeregt wie vor 25 Jahren", sagte Hassel bei der Mitgliederversammlung in Dudweiler . Er ließ die Höhepunkte seiner Imkerlaufbahn Revue passieren, unter anderem das Zusammentreffen mit dem damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler im Rahmen der Feier "50 Jahre Saarland" und die Teilnahme an der Honigspende für russische Kinder 1992. 270 Gläser Honig hatte der Kreisverband an Krankenhäuser gespendet. Hassel erwähnte auch die regelmäßige Teilnahme am Kinder-Umwelt-Fest von Globus, bei dem jeweils mehr als 500 Jungen und Mädchen zu betreuen waren. "Nach 25 Jahren darf man ab- oder übergeben. Dass es auch mal Unstimmigkeiten gab, ist normal. Doch ich habe viele nette Menschen kennengelernt und wünsche dem neuen Vorstand viel Glück", sagte der 72-Jährige. Einen Wunsch gab er dem neuen Vorstand mit auf den Weg: "Bitte erhaltet den Lehrbienenstand an der Scheune Neuhaus." Hassel erhielt als Dank einen Holzschnitt mit einem Zeidler, einem Waldimker. Im Anschluss wählte ihn der Kreisverband zum Ehrenvorsitzenden.

"Ich hoffe, dass die positive Entwicklung weitergeht", sagte der Regionalverbandsvorsitzende Peter Gillo (SPD . Dabei hob Gillo den Stellenwert der Imker hervor: "Wir brauchen euch für die Landwirtschaft und die Natur." Hassels Nachfolgerin Meuser erklärte: "Er hat 25 Jahre lang eine wunderbare Arbeit geleistet. Dagegen bin ich noch etwas grün hinter den Ohren." Neben Hassel wurden Hubbert Beyer und Edwin Wagner mit einer Urkunde und dem "goldenen Stockmeißel" ausgezeichnet. Hassels Frau Ilse und Helga Gödtel, die vom Amt der Schriftführerin zurücktrat, erhielten ein kleines Schmuckstück. Folgende Mitglieder gehören dem Vorstand neben Susanne Meusel an: der 2. Vorsitzende Stephan Großpitsch, Schriftführerin Martina Pauly, Kassierer Wolfgang Pöhlmann, Belegstellenleiter Stefan Dahlem sowie Hüttenwart Anatol Erk.