| 21:10 Uhr

Feierstunde
Musikzug Dudweiler ernennt neue Ehrenmitglieder

Nach der Auszeichnung (von links): Helmuth Roth, Karl-Heinz Brückner, 1. Vorsitzender, Thomas Schneider, Wolfgang Schmitz, Rolf-Dieter Bickardt  Ehrenmitglied, und Stefan Brückner 2. Vorsitzender.
Nach der Auszeichnung (von links): Helmuth Roth, Karl-Heinz Brückner, 1. Vorsitzender, Thomas Schneider, Wolfgang Schmitz, Rolf-Dieter Bickardt Ehrenmitglied, und Stefan Brückner 2. Vorsitzender. FOTO: Musikzug Dudweiler / Julia Borst
Dudweiler. Der Musikzug 1968 Dudweiler ernannte jetzt die langjährigen Vereinsmitglieder Helmut Roth, Thomas Schneider und Wolfgang Schmitz zu Ehrenmitgliedern. Helmut Roth, Thomas Schneider und Wolfgang Schmitz sind seit über 40 Jahren ehrenamtlich als Musiker und im Vorstand tätig, wie der Verein mitteilte.

Der Musikzug 1968 Dudweiler ernannte jetzt die langjährigen Vereinsmitglieder Helmut Roth, Thomas Schneider und Wolfgang Schmitz zu Ehrenmitgliedern. Helmut Roth, Thomas Schneider und Wolfgang Schmitz sind seit über 40 Jahren ehrenamtlich als Musiker und im Vorstand tätig, wie der Verein mitteilte.


Die Gründung erfolgte 1968 als einfacher Fanfarenzug bei der Kulturgemeinschaft 1955 Dudweiler Pfaffenkopf. Die Leitung wurde Karl-Heinz Brückner übertragen. Die ersten Proben wurden in der Haschbach abgehalten.

Am 27. Februar 1983 erfolgte die Neugründung unter dem Namen Musikzug 1968 Dudweiler e.V. In den Jahren von 1983 bis 1987 wurde der Musikzug Dudweiler insgesamt fünfmal Saarlandmeister in der Orchester-Klasse, wie er selbst meldet. Mit einem Festabend feierte der Musikzug 1968 Dudweiler e.V. am 4. April 1998 seinen 30. Geburtstag in Dudweiler. Mit dem vom Musikzug 1968 betriebenen Kirmeszelt findet das 30. Vereinsjahr seinen Höhepunkt. Auch einige Konzertreisen hat der Musikzug gemacht, so zum Beispiel zur Teilnahme an der Steuben-Parade in New York, nach Salou, Mallorca und Bulgarien. Zurzeit besteht der Musikzug aus 25 aktiven Musikern und spielt auf vielen Veranstaltungen.